“… und auf den letzten Schneefeldern findet das Schauspiel der Birkhahnbalz statt.”

Ich hatte die einmalige Möglichkeit diesem Schauspiel beizuwohnen. Start war im Tal um 3.30 Uhr, um vor Tagesanbruch den Ansitz aufzusuchen.
Noch in der Dunkelheit begannen die Hähne zu “singen”. Mit Tagesanbruch konnten wir 10 Hähne beobachten.
In der Dämmerung tauchte eine Gämse auf.
Auf dem Rückweg zeigten sich die Vögel noch einmal in den Bäumen.